Bille Cup 2015

Der 12. Bille Cup ist vorbei!

Dieses Jahr haben wir den Termin wegen anstehenden der Stegarbeiten im Isekanal mit dem IseCup der WSAP getauscht. Bei schönstem Spätsommerwetter besuchten uns 15 Mannschaften.

Punktlich um 10:00 Uhr starteten unsere bewährten Starter das erste Rennen - die ersten vier Mannschaften gingen mit 30 Sekunden Abstand auf den 5km langen Rundkurs, es folgte Rennen um Rennen - jede Mannschaft hatte zwei Läufe zu paddeln.

4 Crews On The Track

Team Ostfriesland fuhr mit über 30 Sekunden addiertem Zeitabstand den Sieg ein. Die Ergebnisse im Einzelnen:

12. BilleCup - Ergebnisse 2015

Die Ergebnisse des 12. BilleCups vom 26.09.2015.
Team
Rennen 1
Platz
Rennen 2
Platz
Gesamtzeit
Platzierung
Differenz zu 2014
Team Ostfriesland
0:23:33,39
1
0:23:49,08
1
0:47:22,47
1
-2:32,37
Wakenitz Drachen
0:23:52,48
2
0:24:04,56
3
0:47:57,04
2
-1:38,51
WSAP Baltic Bandits
0:23:56,60
3
0:24:02,56
2
0:47:59,16
3
-3:58,64
Hamburg Allstars
0:24:03,78
4
0:24:26,46
4
0:48:30,24
4
+1:00,84
Underwater Dragons
0:25:07,62
5
0:24:45,40
5
0:49:53,02
5
-0;33,85
Baulöwen Schwerin
0:25:51,36
11
0:25:14,92
6
0:51:06,28
6
+1:30,08
SVNAquaglider
0:25:18,22
6
0:25:57,25
10
0:51:15,47
7
-1:09:98
WSAP Chaos Dragons
0:25:39,07
8
0:25:36,71
7
0:51:15,78
8
+1:02,04
Drachentöter
0:25:28,28
7
0:25:54,51
8
0:51:22,79
9
---
Bremer Draggstars
0:25:45,31
9
0:26:07,18
11
0:51:52,49
10
-2:07,50
Drachenpack
0:25:58,97
12
0:25:57,20
9
0:51:56,17
11
-2:22,21
WSAP Black Dragon Headz
0:25:50,18
10
0:26:29,24
12
0:52:19,42
12
---
WSAP SelberDrachen
0:26:31,00
13
0:27:04,26
13
0:53:35,26
13
+0:07,86
WSAP Treibholzgeschwader
0:26:35,99
14
0:27:19,58
14
0:53:55,57
14
+1:13,39
Seeadler & Friends
0:27:00.48
15
0:27:30,06
15
0:54:30,54
15
+3:32,80
Bille Drachen
0:27:44,76
16
0:28:02,48
16
0:55:47,24
16
+0:54,16

 

Vielen Dank für Euren Besuch, Eure Unterstützung und das schöne Drachenboot-Fest! Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe im September 2016!

Einige Impressionen


 

BilleCup 2015

 

Letzte Beiträge

Inselrunde mit Gästen

Bei eher kühlem Herbstwetter und mit drei Gästen sind wir die Runde um die große Insel mit blockweisem Paddeln gefahren.

Silke erklärt das Trainingsziel.

Dabei hatten wir ziemlich heftigen Gegenwind. Weil trotzdem nach einer Runde noch Energie im Boot war, haben wir noch einen Abstecher Richtung Schleuse gemacht.

Statistik: 7km, 59 Minuten in Bewegung, 13 Paddlerinnen

  1. Training as usual Schreibe eine Antwort
  2. Sonnenwendcup Gartow 2019 Kommentare deaktiviert für Sonnenwendcup Gartow 2019
  3. 18 plus 2 – Training für Gartow mit den Hanseatic Dragons Kommentare deaktiviert für 18 plus 2 – Training für Gartow mit den Hanseatic Dragons
  4. Sprints auf der Klassikerstrecke Kommentare deaktiviert für Sprints auf der Klassikerstrecke
  5. 3. Juni – Kanalkontrolle Kommentare deaktiviert für 3. Juni – Kanalkontrolle
  6. Bis kurz vor die Autobahn Kommentare deaktiviert für Bis kurz vor die Autobahn
  7. Ein Dutzend im Training Kommentare deaktiviert für Ein Dutzend im Training
  8. Diesmal nur zu siebend Kommentare deaktiviert für Diesmal nur zu siebend
  9. 13 + 1 in den Sonnenuntergang Kommentare deaktiviert für 13 + 1 in den Sonnenuntergang