Bille Cup 2015

Der 12. Bille Cup ist vorbei!

Dieses Jahr haben wir den Termin wegen anstehenden der Stegarbeiten im Isekanal mit dem IseCup der WSAP getauscht. Bei schönstem Spätsommerwetter besuchten uns 15 Mannschaften.

Punktlich um 10:00 Uhr starteten unsere bewährten Starter das erste Rennen - die ersten vier Mannschaften gingen mit 30 Sekunden Abstand auf den 5km langen Rundkurs, es folgte Rennen um Rennen - jede Mannschaft hatte zwei Läufe zu paddeln.

4 Crews On The Track

Team Ostfriesland fuhr mit über 30 Sekunden addiertem Zeitabstand den Sieg ein. Die Ergebnisse im Einzelnen:

12. BilleCup - Ergebnisse 2015

Die Ergebnisse des 12. BilleCups vom 26.09.2015.
Team
Rennen 1
Platz
Rennen 2
Platz
Gesamtzeit
Platzierung
Differenz zu 2014
Team Ostfriesland
0:23:33,39
1
0:23:49,08
1
0:47:22,47
1
-2:32,37
Wakenitz Drachen
0:23:52,48
2
0:24:04,56
3
0:47:57,04
2
-1:38,51
WSAP Baltic Bandits
0:23:56,60
3
0:24:02,56
2
0:47:59,16
3
-3:58,64
Hamburg Allstars
0:24:03,78
4
0:24:26,46
4
0:48:30,24
4
+1:00,84
Underwater Dragons
0:25:07,62
5
0:24:45,40
5
0:49:53,02
5
-0;33,85
Baulöwen Schwerin
0:25:51,36
11
0:25:14,92
6
0:51:06,28
6
+1:30,08
SVNAquaglider
0:25:18,22
6
0:25:57,25
10
0:51:15,47
7
-1:09:98
WSAP Chaos Dragons
0:25:39,07
8
0:25:36,71
7
0:51:15,78
8
+1:02,04
Drachentöter
0:25:28,28
7
0:25:54,51
8
0:51:22,79
9
---
Bremer Draggstars
0:25:45,31
9
0:26:07,18
11
0:51:52,49
10
-2:07,50
Drachenpack
0:25:58,97
12
0:25:57,20
9
0:51:56,17
11
-2:22,21
WSAP Black Dragon Headz
0:25:50,18
10
0:26:29,24
12
0:52:19,42
12
---
WSAP SelberDrachen
0:26:31,00
13
0:27:04,26
13
0:53:35,26
13
+0:07,86
WSAP Treibholzgeschwader
0:26:35,99
14
0:27:19,58
14
0:53:55,57
14
+1:13,39
Seeadler & Friends
0:27:00.48
15
0:27:30,06
15
0:54:30,54
15
+3:32,80
Bille Drachen
0:27:44,76
16
0:28:02,48
16
0:55:47,24
16
+0:54,16

 

Vielen Dank für Euren Besuch, Eure Unterstützung und das schöne Drachenboot-Fest! Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe im September 2016!

Einige Impressionen


 

BilleCup 2015

 

Letzte Beiträge

Elbfest Geesthacht 08.09.2018

Augrund der Absage unseres BilleCups konnten wir erstmalig am alle 2 Jahre zeitgleich veranstalteten Drachenbootrennen in Geesthacht teilnehmen.

Tolle Location direkt an der Elbe, mit buntem Fahrerlager, und zusätzlich stattfindendem Elbfest auf dem gleichen Gelände.

Nachdem wir also ganz kurzfristig unser Training von Ausdauer/Langstrecke auf die Sprintdistanz umstellen mussten, haben wir uns mit den ungewohnten Kunststoffpaddeln ganz wacker gegen teilweise reine Männerboote in der offenen Klasse behauptet.

Nach dem Qualifikationslauf in die Sportwertung eingruppiert, konnten wir uns im 2. Lauf noch einmal um eine Sekunde steigern und haben in der Gesamtwertung einen sehr guten Platz im Sprint Sport erreicht.

Für die Finalläufe waren wir nicht schnell genug, aber wir hatten einen richtig schönen sonnigen, spassigen Regattatag und das ist das, was zählt und in Erinnerung bleibt  🙂

 

 

  1. Absage 15. Bille Cup 2018 Kommentare deaktiviert für Absage 15. Bille Cup 2018
  2. Unsere neuen Steuerleute Kommentare deaktiviert für Unsere neuen Steuerleute
  3. Sonnenwendcup in Gartow Kommentare deaktiviert für Sonnenwendcup in Gartow
  4. Ausschreibung 15. Bille Cup 2018 Kommentare deaktiviert für Ausschreibung 15. Bille Cup 2018
  5. Trainingslager Mölln Kommentare deaktiviert für Trainingslager Mölln
  6. Anpaddeln der Hamburger Teams Kommentare deaktiviert für Anpaddeln der Hamburger Teams
  7. Das erste Training Kommentare deaktiviert für Das erste Training
  8. Start Wassertraining 09.04. Kommentare deaktiviert für Start Wassertraining 09.04.
  9. Save the Date: Bille Cup 2018 Kommentare deaktiviert für Save the Date: Bille Cup 2018