Billecup 2016

 
Am 10. September durften wir wieder Mannschaften aus ganz Norddeutschland zu unserem traditionellen Langstreckenrennen auf der Bille begrüßen.
Die weiteste Anreise haben diesmal die Blue Eagles aus Minden auf sich genommen.
Bei schönstem Sommerwetter gingen 11 Mannschaften auf die ca. 5km lange Strecke, die zweimal im Verfolgungsmodus absolviert werden muss.
Trotz der für den September ungewöhnlich heißen Temperaturen lieferten sich die Teams extrem spannende Rennen und gaben alles.
Schnellstes Team in der Addition der beiden Läufe wurde SVB OSPA-Dragons mit einer Gesamtzeit von 46:44,08 Minuten.
Auch wir Drachenbootsportler des RV Bille sind natürlich gestartet, haben aber als gute Gastgeber unseren Gästen den Vortritt gelassen und wie auch bereits im letzten Jahr die rote Laterne gewonnen.
Den tradionellen Räucheraal für das Team, das sich nach Veröffentlichung der Ausschreibung als erstes anmeldet, hat dieses Jahr das Team Bremen Draggstars mit nach Hause nehmen dürfen.
Hier die Ergebnisse im Einzelnen:
 Wir bedanken uns bei allen Teams für spannende Rennen, nette Unterhaltungen zwischen den Rennen und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch im nächsten Jahr!
p1130222img_1529img_1539img_1634img_1727img_1724img_1578p1130211img_8749