18 plus 2 – Training für Gartow mit den Hanseatic Dragons

Zusammen mit den Hanseatics haben wir das Boot mal wieder richtig voll bekommen und gemeinsam für den Sonnenwenden Cup bei den Seeadlern in Gartow am nächsten Wochenende trainiert. 

Anstatt den bei den Billedrachen üblichen Start zu fahren sind wir nach kurzem Ausprobieren zur Hanseatischen Startprozedur gewechselt und haben uns in 220 Meter Sprints durch Hamm gehangelt.

Es war schön, das Boot so voll zu haben, so schön, dass es sogar noch ein Eis beim Boat-In gab.

Statistik: 18 Paddlerinnen, 7,5km, 63 Minuten in Bewegung.