14. Bille Cup 2017

Jetzt ist er leider schon wieder vorbei - der 14. Bille Cup 2017.

Trotz Niesel-Wetters haben sich alle angemeldeten Teams motiviert und mit Spaß 2 x auf die 5.000 Meter lange Strecke gestürtzt.

Nach dem ersten Lauf lagen die Ospa-Dragons aus Rostock auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von den Wakenitzdrachen aus Lübeck.

Im zweiten Lauf nach der Mittagspause sind die Manschaften wieder auf die Strecke gegangen, jetzt sortiert nach den Zeiten des ersten Laufs.

Somit starteten die zweitplatzierten Wakenitzdrachen im letzten Rennen, gefolgt von den Ospa-Dragons, die sofort die Verfolgung aufnahmen. Trotzdem konnten die Drachenkollegen aus Lübeck sich behaupten und einen klitzekleinen Vorsprung ins Ziel retten.

Schnellstes Team in der Addition beider Läufe sind die Ospa-Dragons geworden, gefolgt von den Wakenitzdrachen auf Platz 2. Den 3 Platz konnten die Underwater Dragons aus Berne behaupten.

Startliste+Zeiten_BilleCup 2017

Zeiten 2017

Den Räucheraal für die schnellste Anmeldung nach Veröffentlichung der Ausschreibung holten sich ebenfalls die Ospa-Dragons. RESPEKT: Ihr habt nach der Veröffentlichung nur wenige Minuten bis zur Anmeldung gebraucht 🙂

Uns hat es richtig viel Spaß mit Euch gemacht. Wir hoffen, dass Ihr auch im nächsten Jahr wieder Lust auf die Quälerei mit den 2 x 5.000 habt und uns wieder besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.