Start Winter-Wassertraining

Heute haben wir unser teamübergreifendes Wintertraining auf dem Wasser mit den Treibholzgeschwader (WSAP) und den Schwarzen Schafen (Hanseat) aufgenommen.

Je einen Sonntagmorgen im Monat werden wir an den drei Team-Standorten Eppendorf (Treibholzgeschwader), Barmbek (Schwarze Schafe) und Rothenburgsort (Billedrachen) trainieren.

Der heutige Start war gelungen; anstrengend, aber schön. Bei Sonnenschein losgefahren, bei noch trockenem Wetter über die Aussenalster in die Binnenalster und zurück über Schöne Aussicht, Langer Zug und Feenteich zum Isekai.

 

 

Wintertraining ist Krafttraining / Quälerei mit Silke

Ab sofort starten wir in die Hallensaison.

Treffen und Warmmachen mit Tischtennisspielen Montags um 18:30 in der Sporthalle im Bootshaus oder individuelles Warmmachen im Kraftraum.

Ab 19:00 dann Quälerei 😉 mit Silke  = Krafttraining auf dem Boden in der Sporthalle im Bootshaus. Matten sind im Bootshaus vorhanden, wenn keine eigene mitgebracht werden kann.

Neugierige und Unerschrockene sind herzlich willkommen.

Isecup 2017

Alle Jahre wieder  - und wie immer bei schönstem Herbst-Sonnenwetter. Jedes Jahr freuen wir uns auf diesen tollen Saisonabschluss beim WSAP. Gemeinsam mit unserem Schwesterteam Dragon Banker haben wir 3 schöne Rennen gefahren, alle mit Zeiten unter einer Minute. Aber das Starterfeld war in diesem Jahr sehr stark und aus ganz Norddeutschland angereist. So hat es am Ende trotz guter Zeiten nicht gereicht.... Aber wir hatten viel Spaß, haben Freunde getroffen, viele nette Gespräche mit anderen Teams geführt und sind insgesamt mit uns und unserer Leistung zufrieden. Ein rundum schöner Ausflug zum Isekai beim WSAP Hamburg. Montag geht es dann wieder zum Training auf unsere geliebte Bille

14. Bille Cup 2017

Jetzt ist er leider schon wieder vorbei - der 14. Bille Cup 2017.

Trotz Niesel-Wetters haben sich alle angemeldeten Teams motiviert und mit Spaß 2 x auf die 5.000 Meter lange Strecke gestürtzt.

Nach dem ersten Lauf lagen die Ospa-Dragons aus Rostock auf dem ersten Platz, dicht gefolgt von den Wakenitzdrachen aus Lübeck.

Im zweiten Lauf nach der Mittagspause sind die Manschaften wieder auf die Strecke gegangen, jetzt sortiert nach den Zeiten des ersten Laufs.

Somit starteten die zweitplatzierten Wakenitzdrachen im letzten Rennen, gefolgt von den Ospa-Dragons, die sofort die Verfolgung aufnahmen. Trotzdem konnten die Drachenkollegen aus Lübeck sich behaupten und einen klitzekleinen Vorsprung ins Ziel retten.

Schnellstes Team in der Addition beider Läufe sind die Ospa-Dragons geworden, gefolgt von den Wakenitzdrachen auf Platz 2. Den 3 Platz konnten die Underwater Dragons aus Berne behaupten.

Startliste+Zeiten_BilleCup 2017

Zeiten 2017

Den Räucheraal für die schnellste Anmeldung nach Veröffentlichung der Ausschreibung holten sich ebenfalls die Ospa-Dragons. RESPEKT: Ihr habt nach der Veröffentlichung nur wenige Minuten bis zur Anmeldung gebraucht 🙂

Uns hat es richtig viel Spaß mit Euch gemacht. Wir hoffen, dass Ihr auch im nächsten Jahr wieder Lust auf die Quälerei mit den 2 x 5.000 habt und uns wieder besucht.

Trainingsbeginn ab sofort 18:30

Während der Ferien boarden wir gemeinsam mit den Dragonbankern um 18:30 Uhr.

Interessenten, die einfach mal probieren wollen, sind immer herzlich willkommen. Einfach saubere Turnschuhe und trockene Wechselkleidung mitbringen und am Montag zu unserem Bootshaus Bei der Grünen Brücke kommen (RV Bille e.V.).
Paddel sind vorhanden.